Klassische Schratzjolle , Segeljollen, Login

 
Private Kleinanzeigen mit bis zu 179 Zeichen im Heft und online kostenlos!
  • slide0
    Klassische Schratzjolle
  • Klassische Schratzjolle slide3
    Klassische Schratzjolle
  • Klassische Schratzjolle slide4
    Klassische Schratzjolle
  • Klassische Schratzjolle slide5
    Klassische Schratzjolle
  • Klassische Schratzjolle slide6
    Klassische Schratzjolle
  • Klassische Schratzjolle slide7
    Klassische Schratzjolle
  • Klassische Schratzjolle slide8
    Klassische Schratzjolle
  • Klassische Schratzjolle slide9
    Klassische Schratzjolle
  • Klassische Schratzjolle slide10
    Klassische Schratzjolle
  • Klassische Schratzjolle slide11
    Klassische Schratzjolle
  • Klassische Schratzjolle slide12
    Klassische Schratzjolle

Klassische Schratzjolle

Chiemsee Baunummer 100 BJ vermutlich 1950. Vollholzjolle aus Gabun (rund aufgeplankt). Die Jolle ist noch im originalen Zustand. Länge: 6 m, Breite: 1,7 m, Verdrängung: 0,3 Schwert + Ruder: Stahl mit Ruderkopf Holz, Segelfläche 15m² (neuwertig) Pinne: Gabelförmig und normal Takelung: Sloop, 7/8tel, Baumaterial: Rumpf Gabun, Mast Fichte U-Schiff mit GFK überzogen, kein Reparaturstau Zubehör: Groß, Fock, Stechpaddel, Fender, Klappanker, Persenning, Trailer und Sliptrailer Harald Häcker, Rechbergstraße 52, 73101 Aichelberg
T: 07164-919087, E: irmgard_harald@web.de


Basisdaten : Klassische Schratzjolle

Hersteller
Modell
Schratzjolle
Länge (m)
6
Breite (m)
1.7
Gewicht (kg)
300
Baujahr (XXXX)
1950
Rumpf
Gabun mit GFK überzogen
Sonstiges
Klassische Schratzjolle – Schmuckstück für Liebhaber, Das Schratzboot wurde nach dem II. Weltkrieg am Chiemsee konstruiert und vermutlich von der Werft Weber auf der Fraueninsel mit der Baunummer 100 anno 1950 gebaut, um den Segelenthusiasten baldmöglichst wieder ein regattafähiges Schiffchen anbieten zu können und es segelt auch tatsächlich fast ohne Wind. Es handelt sich um eine klassische auf Eichenholzspanten verleimte und genietete aus Gabun gebaute Vollholzjolle (Plattbodensharpie, rund aufgeplankt). Die Jolle ist noch im originalen Zustand. Länge über Deck: 6 m Konstruktionswasserlinie: 5,7 m Breite: 1,7 m Verdrängung: 0,3 Schwert und Ruder: Stahl mit Ruderkopf Holz Segelfläche am Wind: 15 m² (neuwertiger Zustand) Pinne: Gabelförmig und normal Takelung: Sloop, 7/8tel Baumaterial: Rumpf Gabun, Mast Fichte Restaurierungsmaßnahmen: U-Schiff mit GFK überzogen und dicht, kein Reparaturstau und keine faulen Stellen Zubehör: 1 Groß, 1 Fock (mit Schoten), 2 Stechpaddel (Holz), Baumstütze, Masttransportstütze, 4 Fender, Klappanker, Lenzeimer, div. Tauwerk, Persenning, Trailer und Sliptrailer Harald Häcker, Rechbergstraße 52, 73101 Aichelberg Tel.: 07164/919087



Preisangaben

Preis (EUR)
2900


Kontaktformular






Besegelung

Segelfl. ges. (m2)
15